Schmerzen im Bereich der Wirbelsäule

Hast du Schmerzen in der Schulter? Wir geben dir hier eine kurze Anleitung wie du richtig mit der Situation umgehst und was du nun tun solltest.


Buche einen Termin und wir helfen dir deine Schmerzen endlich los zu werden!

Schmerzen im Bereich der Wirbelsäule

Hast du eines dieser Symptome?

  • Muskel- / Sehnenverletzungen
  • Blockierungen der Wirbel
  • Degenerative Wirbelsäulenerkrankungen
  • Discushernie / Bandscheibenprolaps / Bandscheibenvorfall
  • Rheumatische Wirbelsäulenerkrankungen
  • Osteoporose
  • ISG-Blockierung /Arthrose

Was tun gegen Schmerzen im Bereich der Wirbelsäule?

Wenn du Schmerzen im Bereich der Lendenwirbelsäule hast, solltest du in der Akutphase für 2-5 Tage die Aktivitäten, die dir Schmerzen bereiten, so gut es geht weglassen und die Problematik vor allem im Falle einer Verletzung oder eines Unfalls ärztlich abklären lassen.


Wenn du Ausstrahlungen oder Lähmungserscheinungen hast, ist eine ärztliche Abklärung ebenfalls essentiell. Wenn der Arzt/Orthopäde das OK für Physiotherapie gibt, macht es Sinn, relativ zeitnah mit der Therapie zu starten, da man bei Schmerzen im Bereich der Lendenwirbelsäule in der Regel gute Erfolge erzielen kann.


Vor allem durch Krafttraining kannst du die Muskulatur um deine Wirbelsäule bei Schmerzen so stärken, dass sie so lange wie möglich gesund bleibt.

Um dir selbst zu helfen kannst du versuchen deine Lendenwirbelsäule zu mobilisieren. Dazu leg dich am besten in Rückenlage auf den Boden. Drück die Lendenwirbelsäule leicht in die Unterlage und mache ein leichtes Hohlkreuz. Mach am besten 15 Wiederholungen.

Eine andere S.O.S Übung für Lendenwirbelsäulenschmerzen sieht wie folgt aus: Leg dich auf den Boden und stell die Beine auf. Arme liegen im 90° Winkel mit gestreckten Ellenbogen am Boden. Beide Beine auf eine Seite legen und für 2-3 s in der Position halten. 15 Wiederholungen pro Seite. 

Bei beiden Übungen ist wichtig, nicht in den Schmerz hinein zubewegen. Es wird immer an der Grenze bevor der Schmerz kommt gearbeitet.


WICHTIG: Bei starken Schmerzen stoppen und von einem Arzt/Physiotherapeuten abklären lassen.

Buche direkt online einen Termin mit uns 
und sag deinen Schmerzen Adieu!