Narbenbehandlung & Narbenentstörung

Oft sind bei den Narben tiefere Schichten unter der Haut betroffen. Verklebungen entstehen zwischen den Hautschichten und Faszien. Diese Verklebungen behindern den lokalen Stoffwechsel und verursachen einen „ziehenden“ Schmerz .

 

Eine Narbenentstörung wird mithilfe eines Metallstäbchens aus der Akupressurmassage durchgeführt.

 

Das Ziel ist, Verklebungen zwischen den Hautschichten zu beseitigen und die Narbe im Gewebe „verschieblicher“ zu machen.

 

Anwendungsgebiete:

  • Narben, die sich nicht oder kaum bewegen, wenn man die obere Hautschicht hin und her schiebt
  • Narben die sich unterhalb der oberen Schicht dick und fest anfühlen
  • Narben die schmerzhaft sind
  • Empfindliche, schmerzhafte, juckende und wetterfühlige Narben
  • große Narben nach Verbrennungen
  • Narben nach Bauch-, Hüft- oder Brustoperationen

Narbenbehandlung & Narbenentstörung

Buche direkt online einen Termin mit uns 
und sag deinen Schmerzen Adieu!